Softshelljacke für den kleinen Mann

Schon vor Monaten kaufte ich auf einem Stoffmark ein großes Stück Softshell und wollte daraus eine Jacke/Hose/Anzug oder was auch immer nähen. Vor unserem Sommerurlaub ist es mir dann wieder eingefallen, dass der Pimpf keine Jacke/Hose/Anzug aus dem Softshell hat 😉

Es wurde dann eine Jacke: Jawepu von Schnabelina. Vielen Dank für den tollen Schnitt! Nachdem ich schon die Feuerwehr-MiniJawepu genäht hatte, und noch eine Hochzeitsjacke, die ich Euch noch zeigen muss, war ich optimistisch, dass ich dieses mal auahc eine Kaputze dran zaubern könnte 🙂 Allerdings sollte die Kaputze abnehmbar sein…eine neue Herausforderung. Aber ich muss sagen, ich habe sie zu meiner vollsten Zufriedenheit gemeistert. Ich bin sehr zufrieden mit der Jacke:

20160530_213033

20160530_212800

 

Der Pimpf trägt die Jacke bei diesem Wetter fast täglich und ich bin froh, sie genäht zu haben. War gar nicht so schwer, wie ich dachte 🙂

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Genäht, Kinder, Kinder, Kinder, Schnabelina, Willy veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s