Krabbeldecke

Manchmal ist Spontanität ja etwas ganz feines, nämlich dann, wenn man die „Zutaten“ für das spontan geplante Nähobjekt auch wirklich zuhause hat. Die Spontanitat überkam mich, als ich beim Aufräumen des Stoffschrankes (ok, eines kleinen Teils davon *hüstel*) ein 110x105cm großes Stück Volumenvlies fand. Was macht man draus? Klar eine Decke für den Nachwuchs 🙂

Der Oberstoff war schnell gewählt: der Raketenstoff. Der alleine wäre aber langweilig, also wieder gekramt und Reststücke der „Schneckendecke“ rausgesucht.

2014-05-09 18.36.42

Für die Rückseite entschied ich mich für einen Stoff, den ich vor Kurzem bei Kar*stadt gekauft hatte.

2014-05-09 18.37.41

Die Decke ist nun 100x100cm groß und passt damit auch hervorragend ins Laufgitter 🙂 Mir gefällt sie sehr gut. Wem noch? 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Genäht, Kinder, Kinder, Patchwork, Quilt, Schwangerschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Krabbeldecke

  1. romy schreibt:

    Mir 😀

  2. Pingback: Sommerschlafsack | ellimonelli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s