Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 1

Mit großen Schritten nähert sich der Dezember, auch wenn ich meinen Kalender seit einer Woche nicht umgestellt habe und er immernoch den 12.11.2013 anzeigt. Ich sollte mich aufraffen und den Tatsachen ins Auge schauen: quasi übermorgen ist Weihnachten und ich habe noch kein Geschenk. Von einem Weihnachtskleid ganz zu schweigen. Braucht man das überhaupt? Ich hatte doch da irgendwo im Schrank noch ein Kleid, das sah vor zwei Jahren Weihnachten doch auch super aus, vielleicht sollte ich das wieder rausholen??? 😉 Richtig, im Titel steht Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 1, also habe ich wohl dieses Jahr andere Pläne…zumindest im Kopf 😉 Ich möchte gern mitnähen beim:

WKSA13zu finden auf dem MeMadeMittwoch-Blog. Am Sonntags gings mit diesen Fragen /Wahlmöglichkeiten los:
Ich bin ein Streber und habe schon alles zusammen gesucht / Ich habe noch überhaupt keinen Plan und sage stattdessen ein Gedicht auf / Ich gucke mal, was die anderen so nähen / Dieser Stoff soll es sein, nur was für ein Schnitt?? / Kleine Rückblende: mein Weihnachtskleid 2012/2011

Dazu also meine Antworten:

  1. Streber???? Ich???? Hahaaaa, ganz bestimmt nicht 🙂
  2. Kein Plan? Naja, Pläne habe ich schon, aber ein Gedicht scheint auch eine akzeptable Alternative zu sein 😉 Doch Weihnachten ist das Haus voll, die ganze Familie trifft sich (und ich freu mich wie Bolle drauf), will man da wirklich ein Gedicht aufsagen müssen? 😉
  3. Ohja, ich habe gekuckt, was die anderen so nähen werden. Daraus resultiert auch eine Kleid-Möglichkeit, dazu unten gleich etwas mehr.
  4. Keine Ahnung, welcher Stoff, aber drei Schnitte kommen in die engere Auswahl!
  5. Habsch net 😦

Nun also zu meinen Schnittfavoriten:

1. Beim diesjährigen WKSA taucht es auch öfter auf: das „Wiebke-Kleid„: Knipmode 2/2013 Modell 27
Wiebkekleid-techn.Zeichnung

Leider bin ich bei der Bestellung des Heftes gescheitert. Vielleicht versuche ich es nochmal, denn das Kleid gefällt mir wirklich sehr gut.
2. Seit langem liebäugle ich aber auch mit Danielle:
DanielleDanielle-techn. Zeichnung

Der Vorteil von Danielle: ich glaube, den habe ich schon zuhause liegen 🙂

3. Und zu guter Letzt ist mir auch noch dieses schöne Kleid in die Augen gefallen:
SamtkleidSamtkleid-techn.ZeichnungDabei würde ich aber wohl keine so große Lücke zwischen den Brüsten lassen… da bin ich doch etwas schüchtern 😀

Nunja, ich gehe weiter in mich! Viel Zeit sollte ich mir nicht lassen, denn so gehts weiter:

24.11.2013 WKSA Teil 2:
Jetzt nähe ich doch lieber was die anderen alle nähen / Ich habe mich für mein Traumkleid entschieden / Ich nähe mal lieber erst ein Probemodell / Taddaa, zugeschnitten! / Der Stoff reicht nicht, Hilfe!

1.12.2013 WKSA Teil 3:
Jetzt aber los, erste Nähte sind gemacht!  / Endlich hab ich angefangen / Probemodell sitzt, ich kann den richtigen Stoff zuschneiden / Ich bin ein Streber und nähe jetzt mein zweites Weihnachtskleid

8.12.2013 WKSA Teil 4:
Uahh, es passt nicht, das muss ich ändern / Ich habe diese schwierige Stelle gemeistert und bin megastolz! / Soll ich hier noch eine Borte aufnähen, was meint ihr? / Das sieht doch schon ganz gut aus, oder?

15.12.2013 WKSA Teil 5:
Nur noch der Saum! / Ich könnte hier nochmal nachbessern / Ich bin fertig, zeige aber noch nichts / Ich bin ein Streber und nähe jetzt noch ein Tüdeldü für meine drei Weihnachtskleider

22.12.2013 WKSA Finale
*****Es ist so schön geworden!*****

Ladies und Gentlemen, es ist mir eine Ehre, mit Ihnen zu sew-alongen! 😀

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Für mich, Genäht, Me Made Mittwoch, Weihnachten, WKSA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 1

  1. Ingeborg schreibt:

    Danielle find ich schön! In grau mit schwarz!
    HG,Ingeborg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s