Urlaubsnähereien – Teil 3: T-Shirts im nächtlichen Nähmarathon

Gestern Abend packte mich der Ehrgeiz: die am Vorabend zugeschnittenen T-Shirts nach dem Ebook lillesol basic No.1 Longsleeve sollten noch vor dem Urlaub fertig werden! Beim zweiten, dem blauen Shirt, schaute ich bewusst mal auf die Uhr, nicht um die späte Stunde zu beklagen sondern um zu sehen, wie lange ich mittlerweile für das Nähen eines solchen Schätzchens brauche. Erst musste ich aber die Overlook umfädeln (wieder mal)…das dauerte 3 Minuten – tschakka! Damit kann ich gut leben. Dann mal los. Schulter zusammennähen, Halsbündchen einnähen, zweite Schulter schließen – 7 Minuten; Seiten zusammen nähen, Ärmel und unteren Bund versäubern – 8 Minuten; von der Overlook zur Nähmaschine wechseln (und eine Garnkone mitnehmen, sowie Spule neu bestücken), Naht des Halsausschnittes mit dreigeteilter Zickzacknaht festnähen, Ärmelsäume und unteren Saum nähen (auch mit der dreigeteilten Zickzacknaht): 18 Minuten. Summa Summarum: 33 Minuten. Gar nicht so übel für meine Verhältnisse! Und nun freue ich mich schon seit Stunden über die schönen Shirts 🙂 Hoffentlich mein Neffe auch 🙂

20130806_060426_kl

Fehlt heute noch ein Shirt für mich 😉

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Genäht, Kinder, Kinder, Männer, Urlaub veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s