Leuchtturm-Shirt

Vor ein paar Wochen zeigte ich Euch ja schon meine zweigeteilten Shirts. Um sie noch ein wenig urlaubstauglicher zu machen habe ich auf das weiße Shirt noch einen Leutturm appliziert:

Gesamtansicht
Gesamtansicht
nah dran
nah dran

Ich war vorher ganz aufgeregt, ob das alles so klappt wie gewünscht, aber das Ergebnis kann sich meiner Meinung nach sehen lassen. Zum nähen der Wellen und des Sandhügels (den man auf den Fotos leider nicht ganz so gut sieht) habe ich ein Stück Küchenrollenpapier unter gelegt, so ließ sich der Stoff sehr gut hin und her schieben ohne sich zu verziehen.

Und weil ich den MeMadeMittwoch so vermisse beteilige ich mich an seiner „Vertretung“: dem „Sweet Summer Sewing“ 🙂

Viele Grüße

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Leuchtturm-Shirt

  1. Toll, das Shirt! Ist ja ganz was Besonderes und très unique!! Auch die anderen zwei geteilten Shirts gefallen mir sehr gut. Ist doch toll, wie vielfältig man/frau einen Schnitt abwandeln kann. Und dazu noch so wunderbar sommerlich-maritim!
    Herzliche Grüße
    Anna

  2. Ein richtiges Urlaubsshirt, schick! Ich habe auch ein paar einfache Applikationsversuche mit der normalen Nähmaschine hinter mir und fand, dass Butterbrotpapier noch besser geeignet ist als Küchenrolle.
    LG Judy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s