MMM 14/2013: Vichy von Schnittquelle

Die Wassermassen gehen langsam zurück, die Sorge hält jedoch an, denn noch immer ist ca. 1/3 der Fläche von Magdeburg evakuiert. Also theoretisch, denn gegangen sind wohl die wenigsten. Hoffen wir weiter, dass die Deiche halten, endlich die Kanalisation abgepumpt wird (das Wasser strömt und quellt aus den Gullys) und das Grundwasser nicht weiter steigt (es steigt trotz abpumpen ^^)

Darf man überhaupt in einer solchen Situation an den MeMadeMittwoch denken? Darf man während in anderen Teilen Deutschlands, in der Heimat, Deiche brechen, Menschen ihr Hab&Gut verlieren, die Nerven blank liegen, Helfer bis zum umfallen schuften, darf man da überhaupt so offen seine Freude und seinen Stolz über ein neues Kleidungsstück zeigen? Ich bin mir nicht sicher, denn so blöd wie das auch klingt: hier geht das Leben ganz normal weiter. Ich schreibe heute so „banales Zeugs“ wie einen Artikel zum MMM (ohne den MMM damit abwerten zu wollen!!!!) einfach für meine Mutti, damit sie beim Lesen mal 5 Minuten nicht an das BLÖDE Hochwasser denken muss! Mutti, für DICH!!!!

Wer bis hierher durchgehalten hat, soll nun auch endlich was zum MMM lesen 🙂 Ich habe ein Kleid nach dem Gratisschnittmuster Vichy von Schnittquelle (Danke dafür!) genäht. Aus dem gleichen Stoff, aus dem ich auch eine schöne Joana genäht habe: ein weicher, geschmeidiger, leicht kühler Stoff, den ich mal bei Kar*tadt als Sonderangebot gekauft habe. Ich find ihn super. Hier das Kleid:

Vichy

Vichy

 

Um ehrlich zu sein sehe ich es jetzt erstmals komplett ohne irgendwelche Spiegelrahmen oder Kanten und muss sagen: sieht doch gut aus, oder?

Den Ausschnitt habe ich entgegen der Anleitung nicht mit einem Loch und Bindeband sondern einfach mit einem Tunnel und Gummiband versehen.

Viele Grüße, auch an die anderen fleißigen MMM-Mädels!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Für mich, Hochwasser, Kleider, Me Made Mittwoch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu MMM 14/2013: Vichy von Schnittquelle

  1. Masa schreibt:

    Man darf alles, wenn einem danach ist! Und Alltag ist gerade wichtig, und die Freuden des Lebens! Gerade auch bei Hochwasser. Gruß von einer Werderanerin! Da Kleid steht Dir gut!
    LG, Sabine

  2. Schnittquelle schreibt:

    Liebe Ellimonelli!

    Uns vom Schnittquelle Team gefällt Ihr Vichy ausgesprochen gut! Dürften wir es wohl auf unserer „Vichy und unsere Leserinnen“-Seite ( http://schnittquelle.blogspot.de/p/vichy.html) veröffentlichen?

    Herzliche Grüße aus Freiburg ( wo es zum Glück kein Hochwasser gab.)

    Das Schnittquelle Team

  3. Superschön ist dein Kleid geworden. Der Stoff hat etwas besonderes und der Volant fällt unglaublich zart. Ich bin ganz verliebt in dein Kleid und musste mir gleich den Schnitt runterladen 🙂
    Lieben Gruss, Gusta

  4. Frollein TongTong schreibt:

    Rate , wer auch in Magdeburg wohnt 😉 Hier ist das große ausräumen angelaufen.alles wird gut, auch wenn wir jetzt entsetzt nach Norden gucken. aber dennoch:ein schönes Kleid hast du genäht!

    Viele liebe Grüsse vom Frollein

    • ellimonelli schreibt:

      Ich fall um!! Du auch??? :))) bei Dir alles trocken geblieben? Oder meinst Du mit „ausräumen“ durchnässtes Zeugs aus dem Haus räumen? 😦
      Danke für das Kleidkompliment!

      Viele liebe Grüße zurück!
      Anke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s