Klammerbeutel

Neue Klammern, neuer Klammerbeutel 🙂

Zwei Wikinger bewachen unsere Wäscheklammern. Ziemlich einfach gemacht, wenn auch nicht so schön wie der Klammerbeutel von früher 😉

CIMG5071_Klammerbeutel_kl

Ich habe einfach zwei Stück Stoff genommen, durchsichtige Plastefolie (ein Stück einer durchsichtigen Wachstuchtischdecke) seitlich und unten angenäht, den Stoff abgeschrägt und (bis auf eine kleine Öffnung oben und die ganze Länge unten) mit Schrägband versäubert und zusammen genäht. Zum Schluss von unten einfach einen normalen Bügel zwischen die zwei Stöffe schieben und schon hat man einen neuen Klammerbeutel.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Anleitungen, Für mich, Genäht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s