Adventskalender

Mittlerweile ist es eine kleine Tradition, dass ich meiner Omi zum Geburtstag, den sie im November feiert, einen Adventskalender schenke. In den letzten Jahren waren die Bilder in einem Adventshaus, einem Nikolausschuh und einer Pinnwandwolke „versteckt“. Vielleicht macht ja meine Mutti mal Fotos davon 😉

Da Omis Augen mit den Jahren nicht besser werden, wollte ich dieses mal relativ große Bilder verwenden. Also kaufte ich eine Bilderaufhängung, suchte schöne Fotos von der Familieheraus, sortierte sie ein und verzierte das Ganze weihnachtlich:

der Kalender in voller Größe

 

Und hier sieht man noch, dass ich die bunten Papiere, die mit Masking Tape aufgeklebt sind, mit Sternen bestempelt habe:

nochmal von Nahmen

 

Dass die Fotos an den Innenseiten etwas rausluschern ist gewollt, denn damit stehen die Papiere an den Außenseiten etwas über. So kann sie Omi besser ergreifen und abziehen.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gebastelt, Weihnachten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s