Tag 5 – Mittelallalin, Morenia

Aufgrund des gestern verursachten Muskelkaters und drigend notwendigen Blogreparaturen kamen wir heute nicht so richtig in die Hufe 😉 Um entspannt Höhenluft zu atmen und nicht so viel wandern zu müssen, fuhren wir wieder auf den Mittelallalin.

Auf dem Weg zur Seilbahn entstanden die Fotos für dieses schöne Panorama:

Die Berge, die wir tagtäglich bewundern

Außerdem sahen wir einen Gleitschirmflieger:

Er kam auch heile wieder runter …später!

Auf dem Mittelallalin wars heute etwas windiger und viel mehr Leute unterwegs als am Montag. Dann brachen ein wenig Schnee und Eis von einer Kante ab:

Schnee-/Eisabbruch

Als es uns dann dort oben zu viel wurde sind wir einfach eine Seilbahn tiefer auf Maste 4 / Morenia gefahren und fielen ins Restaurante ein. Viele Leute waren nicht da, wir hatten also unsere Ruhe 🙂

Cappu und Nussstange – sehr lecker!

Nach einem abendlichen Dorfspaziergang hängen wir nun ab, der eine stöhnt vom Muskelkater, der anderen brennen die Augen (trotz Sonnenbrille 😦 ).

Mal schauen, was wir morgen anstellen 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Urlaub veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tag 5 – Mittelallalin, Morenia

  1. Pingback: Tag 11 – Morenia – Gletschergrotte – Saas Fee | ellimonelli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s