Tag 4 – Spielboden

Ein Anruf machte uns heute morgen schlagartig wach! Wieso trifft es immer unsere Autos???? 3 Auffahrunfälle in 5 Monaten sind doch nicht normal, oder??? Nungut, wir haben mehr gelacht, als uns geärgert, letzteres hilft ja doch nicht.

Das Wetter war heute wieder super. Also beschlossen wir, auf den Spielboden zu wandern. Höhenunterschied ca 785m. Ich muss zugeben, ich habe geschnauft!!! Ich hätte mich die letzten Meter gerne tragen lassen, aber der Liebste war immer ein paar Meter weit weg (Rennsemmel!!)

Endlich oben angekommen picknickten wir und wollten dann einen Apfel teilen und zwar mit:

einem Murmeltier 🙂

Der Hübsche war jedoch ein wenig wählerisch. Das nächste Jahr nehmen wir also auch Erdnüsse mit 🙂

Als wir dann mit der Gondel runtergondeln wollten, sprang uns dieses Schild an:

buhhhhhh!!!!!!!!!!!

 

Also mussten wir den Weg, den wir mühsam hochgestiefelt sind, auch wieder zurücktapsen:

*stapfstapf*

 

Kurz hatten wir oben überlegt, ob wir noch auf den Längfluh wandern, aber diese Idee schnell verworfen. Welch Glück, denn sonst hätten wir runterzu wirklich zu tun gehabt. So glühten die Füße nur, schlugen aber keine Blasen wie letztes Jahr 🙂

Mal schauen, wieviel Muskelkater wir morgen haben 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Urlaub veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tag 4 – Spielboden

  1. Pingback: Tag 5 – Mittelallalin, Morenia | ellimonelli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s