Familienkissen

Eine meiner Tanten liegt leider im Krankenhaus. Damit sie ihre Familie auch außerhalb der Besuchszeiten um sich hat, haben wir ihr ein Kissen mit Familienfotos geschenkt. Eine wirkliche Familienproduktion: Mutti half bei der Bildersuche, Schatzi beim Drucken der Fotos, Mutti &Traudel beim Aufbügeln und Nähen udn Vati hielt uns bei alledem den Rücken frei 🙂

Bitte verzeihen Sie, dass man die einzelnen Personen nicht erkennt, aber das soll so sein.

Vorderseite mit Fotos

Als Rohling für den Kissen durfte ich einen uralten Kissenbezug von meiner Oma verwenden. Der ist schon ein paar Jahrzehnte alt, da überlegt man sich ganz genau, wie und wo und ob man ihn überhaupt zerschneidet. Aber da sicher auch meine Tante als Kind ihren Kopf darauf gebettet hat, fand ich es doch ok.

Kissenrückseite mit Hotelverschluss

Und hier nocheinmal ein Bild der schönen Stickerei. Sie war viermal auf der Vorderseite des Originalkissens, doch leider nur noch einmal gut erhalten.

Stickerei

Liebe Tante H. wir denken an Dich und vermissen Dich sehr!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Genäht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Familienkissen

  1. Romy schreibt:

    Das ist ein wirklich tolle Idee Anke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s