12 von 12 im März

Gestern hab ich fast die 12 von 12 verpennt. Deswegen gibts auch nur einen halben Tag 🙂

Los gehts mit dem Zeiterfassungsgerät, nach dem Ausstempeln! Also FEIERABEND!

... ich würd sagen, da haben sich ein paar Überstunden angesammelt!

Auf dem Heimweg ganz schnell an die Tankstelle gefahren, bei dem Preis…

Diesel für 1,469€, da MUSS man ja tanken

Daheim angekommen erwartete mich ein…

...fleißiger Badputzer 🙂

Währenddessen…

räumte ich die Spülmaschiene aus und ein.

Anschließend freute ich mich über…

...unsere Frühlingsdeko

...

Dann wurde Mundstücksuppe gekocht 🙂

Nein, nein, nix zum Essen! Die Mundstücke mussten mal wieder abgekocht werden.

Und ich putzte…

...eine Silbergabel 🙂

Anschließend durfte ich mal ….

...einigen Probeminuten lauschen!

Dabei nähte ich einen…

...Mundstückverstecker.

Anschließend packten wir voller Vorfreude unsere Urlaubskoffer und…

..."versauten damit den Schnitt", wie Mutti so schön sagte!

Und hinterher bruzelte …

...ich unser Abendbrot!

Ja, so war der 12-von-12-Nachmittag-Abend bei uns 🙂

Was die anderen so gemacht haben finden Sie hier.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 12 von 12 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s