Wärme ohne Ende – neues Körnerkissen

So, nun ist es fertig: mein neues Nackenkörnerkissen. Nachdem mich nun schon wieder ein steifer Nacken quälte und das bisherige selbstgenähte Kissen immer von der Schulter rutschte, hab ich mir ein neues, größeres zweiteiliges Wärmekissen genäht. Gefüllt mit Leinsamen: 750g 🙂

in der Mitte zweigeteilt:

 

liegt gut auf den Schultern…:

 

…und um den Hals:

So, nun kann ich auch damit durch die Gegend rennen 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Für mich, Genäht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s