Es sind …

…. zwei Insulin-Pumpen- Beutel, die man am BH festmachen kann. Wenn Sie jetzt nicht wissen, wie wo was wieso weshalb warum, dann haben Sie richtig Glück gehabt! Denn dann sind Sie kein Diabetiker! Gratuliere! Aber da ich eine liebe Menschin kenne, die dieses Glück nicht hat, und sie eine Insulin-Pumpe verwendet, deren Beutelchen jedoch leider schon arg mitgenommen sind (eins sehen Sie hier), habe ich also neue Beutel genäht.

Mal dekorativ an die Orchi gebaumelt 🙂

Nahaufnahme:

Der Anhänger (zum Einhaken in den seitlichen BH):

Und verschlossen mit Klettband, damit die Pumpe nicht rausrutscht, aber noch Platz für den Schlauch ist, der von der Pumpe zur Nadel geht:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Genäht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Es sind …

  1. Romy schreibt:

    Meine liebe Anke, die 2 Pumpentaschen sind Dir wirklich gut gelungen. Momentan trage ich die Weiße. Soll ja auf Arbeit nicht wirklich auffallen. 😉 Morgen nutze ich mal die Bunte. 😀

    Liebe Grüße, Romyli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s